TNA: IMPACT WRESTLING Ergebnisse vom 07.01.2015

  • 08 Januar, 2015
  • geschrieben von 
  • Gelesen 902 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

IMPACT ist wieder da! Mit neuem TV-Sender, neuem Logo, einer Liveshow aus New York, einem „Major Announcement“ von Kurt Angle, sage und schreibe vier Titelmatches, einigen Heelturns und einem Comeback, auf das man wirklich gespannt sein kann.

Street Fight
MVP vs. Kurt Angle
Sieger via Pinfall: Kurt Angle



Tag Team Championship
James Storm & Abyss © vs. The Wolves
Sieger via Pinfall: James Storm & Abyss



X-Division Championship
Low Ki © vs. Austin Aries
Siegr via Pinfall und neuer Champion: Austin Aries



Knockouts Championship
Battle Royal
Taryn Terrell © vs. Angelina Love vs. Velvet Sky vs. Gail Kim vs. Madison Rayne vs. Havok vs. Rebel
Sieger via Stipulation: Taryn Terrell



World Heavyweight Championship
Bobby Roode © vs. Bobby Lashley
Sieger via Pinfall und neuer Champion: Bobby Lashley



Eröffnet wurde die Show mit einem Videopackage, das jeweils die Heels und die Babyfaces in zwei verschiedenen Bussen zur Arena begleitete. Roode hielt eine Ansprache für die Guten, MVP und James Storm für die Bösen. Als sie an der Arena ankamen, gab es einen riesigen Brawl, als Kurt Angle die Security fragte, ob die noch alle Latten am Zaun hätten. Der GM begab sich anschließend in die Halle, um seine große Ankündigung zu machen, wurde jedoch von MVP unterbrochen. Der spulte sein übliches „Böser GM“-Programm ab, bevor Angle bekannt gab, dass er zurücktrete – und als letzte Amtshandlung einen Street Fight zwischen ihm und MVP festsetze, da er nun wieder als aktiver Wrestler unterschrieben habe.

Mike Tenay ist offensichtlich der neue Jeremy Borash und fragte James Storm über seine Revolution aus. Der meinte, jedes mal wenn das Management ihm die Chance gegeben habe, habe er etwas großartiges daraus gemacht, doch den ganz großen Sprung habe man ihm verwehrt. Dafür müsse man nun büßen.

Manik & Sanada griffen im Tag Title Match ein, wurden jedoch von den Hardys vertrieben. Jeff bumpte versehentlich gegen Edwards und kostete die Wolves so das Match.

ECIII unterbrach Jeremy Borash, um Rockstar Spuds Karriere verbal niederzumachen. Bevor der ihm antworten konnte, wurde schon backstage von Brodus... äh, Tyrus attackiert und in die Halle gezerrt. Die Heels deuteten dann an, JBs Kopf rasieren zu wollen. Während Tyrus Spud festhält, rasiert ECIII tatsächlich auf dem Kopf von Jeremy Borash herum und Spud muss hilflos zuschauen.



Erste Spannungen ergaben sich zwischen Bobby Lashley, MVP & Kenny King.

Nach dem Knockouts Match attackierte Havok Terrell, als das Licht ausging und sie sich plötzlich Awesome Kong gegenüber sah. Die beiden lieferten sich einen Staredown, bevor sie von Referees getrennt wurden – Referee Stiffler musste dementsprechend noch einen Chokeslam einstecken.



Im Main Event kamen zwei maskierte Wrestler zu Lashleys Hilfe, die sich als Low Ki & Samoa Joe herausstellten. Eric Young kam mit einem Stuhl, um die Störenfriede zu vertreiben – nur um dann gegen Roode zu turnen. Nach dem Stuhlschlag erledigte Lashley mit dem Spear den Rest.

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Januar 2015 12:36

Kalender

« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30