Indy-Größe Chuck Taylor vor dem Karriereende

  • 31 August, 2015
  • geschrieben von 
  • Gelesen 608 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Chuck Taylor steht vor dem Karriereende. Das bestätigte der Indy-Wrestler bereits Anfang August auf Reddit. Er schrieb:

„Im Moment gibt es für mich keine Optionen. Keine der größeren Promotions will mich. Weder ROH noch TNA, weder Lucha Underground noch WWE. Wie lange noch, bis Wrestling für mich nur noch Selbstbefriedigung ist? Es ist Zeit, erwachsen zu werden. Ich will nicht der traurige alte Kerl sein, der nichts anderes hat.“

Im Original heißt es:
„There's no options for me right now. None of the bigger promotions want me. Not ROH or TNA or Lucha Underground or WWE. How long until it just becomes masturbatory to keep wrestling? It's time to grow up. I don't want to be the sad old dude who has nothing else.“

Taylor schrieb außerdem, dass er glaubte, sein WWE-Tryout sei gut gelaufen. Trotzdem wurde er nicht unter Vertrag genommen. Er sei überrascht gewesen, wie viele Leute ihn dort gekannt hätten.

Der 29-Jährige wurde in den vergangenen Monaten selbst kaum mehr von namhaften Indy-Promotions gebookt.

(Reddit.com)

Letzte Änderung am Samstag, 05 September 2015 19:12

Kalender

« April 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30