PWG Battle of Los Angeles 2016: Ergebnisse Nacht 3

  • 05 September, 2016
  • geschrieben von 
  • Gelesen 934 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Wer tritt die Nachfolge von Kyle O’Reilly, Ricochet und Zack Sabre Jr. an und gewinnt das große und  spektakuläre Battle of Los Angeles 2016 von Pro Wrestling Guerrilla (PWG). Oder konnte vielleicht sogar einer der genannten Sieger der Vorjahre seinen Triumph wiederholen? Hier sind die Ergebnisse von Tag drei.

Viertelfinal-Matches

Dalton Castle vs. Trevor Lee
Sieger: Trevor Lee

Ricochet vs. John Hennigan
Sieger: Ricochet

Cody Rhodes vs. Marty Scurll
Sieger: Marty Scurll

Mark Andrews vs. Chris Hero
Sieger: Mark Andrews

Mark Haskins vs. Kyle O’Reilly
Sieger: Mark Haskins

Zack Sabre Jr. vs. Will Ospreay
Sieger: Will Ospreay

PWG World Tag Team Championship:
The Young Bucks vs. Fenix & Pentagon
Sieger: The Young Bucks (nach 16 aufeinanderfolgenden Superkicks)

Halbfinal-Matches

Trevor Lee vs. Mark Andrews
Sieger: Trevor Lee

Mark Haskins vs. Marty Scurll
Sieger: Marty Scurll

Ricochet vs. Will Ospreay
Sieger: Will Ospreay

Non-Tournament Match:
Cedric Alexander, Chuck Taylor, Jeff Cobb, Jushin Liger & Tommy End vs. Brian Kendrick, Matt Riddle, Sami Callihan, Pete Dunne & Tommaso Ciampa
Sieger: Cedric Alexander, Chuck Taylor, Jeff Cobb, Jushin Liger & Tommy End

Finale – Elimination Match

Marty Scurll vs. Trevor Lee vs. Will Ospreay
Erste Eliminierung: Will Ospreay via Crossface Chickenwing von Marty Scurll
Zweite Eliminierung: Trevor Lee vs. Crossface Chickenwing von Marty Scurll
Sieger: Marty Scurll

(Quelle: Cagesideseats.com)

Letzte Änderung am Sonntag, 09 Oktober 2016 11:47

Kalender

« Juni 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30