AEW Double Or Nothing 2021: Match-Card & Infos zum PPV von All Elite Wrestling

  • 30 Mai, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1619 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Wir sind im dritten Jahr von All Elite Wrestling, und zum dritten Mal ist es Zeit für diesen Pay-per-View: AEW Double Or Nothing 2021 steigt am 30. Mai 2021. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zur Wrestling-Show.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: AEW Double Or Nothing 2021 - Ergebnisse und Bericht

AEW Double Or Nothing 2021: Matches auf der Card

AEW World Championship
Kenny Omega (c) vs. PAC vs. Orange Cassidy

AEW Women's World Championship
Hikaru Shida (c) vs. Britt Baker

AEW World Tag Team Championship
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) (c) vs. Jon Moxley & Eddie Kingston

AEW TNT Championship
Miro (c) vs. Lance Archer

Stadium Stampede Match
The Pinnacle (MJF, Wardlow, Shawn Spears, Dax Harwood & Cash Wheeler) vs. The Inner Circle (Chris Jericho, Jake Hager, Sammy Guevara, Santana & Ortiz)

Casino Battle Royal
Teilnehmer: Christian Cage, Matt Sydal, Powerhouse Hobbs, 10, Evil Uno, Colt Cabana, Matt Hardy, Isiah Kassidy, Marq Quen, The Blade, Jungle Boy, Penta El Zero Miedo, Max Caster, Anthony Bowens, QT Marshall, Nick Comoroto, Lee Johnson, Dustin Rhodes, Griff Garrison, Brian Pillman Jr., ein Mystery-Teilnehmer
Der Gewinner bekommt ein zukünftigen Title Show. Paul Wight (ehemals Big Show) kommentiert.

Tag Team Match
Sting & Darby Allin vs. Ethan Page & Scorpio Sky

Singles Match
Cody Rhodes vs. Anthony Ogogo

Singles Match
Hangman Adam Page vs. Brian Cage

Pre-Show The Buy-in
NWA Women's World Championship
Serena Deeb (c) vs. Riho

Die Match-Card zu AEW Double Or Nothing 2021 kann sich noch verändern. Einen Link zu den Ergebnissen findet ihr nach der Show in diesem Artikel.

AEW Double Or Nothing III live: Datum, Uhrzeit, Live-Stream, TV in Deutschland

Wann und wo? AEW Double Or Nothing steigt aus deutscher Sicht in der Nacht von Sonntag auf Montag, 30. Mai 2021 auf 31. Mai 2021. Location ist der Daily's Place von Jacksonville (Florida). Startzeit der Haupt-Show ist um 2 Uhr (MEZ). Die Pre-Show The Buy In beginnt wohl eine Stunde vorher, also um 1.00 Uhr deutscher Zeit.

Wie kann ich schauen? Es wird einen offiziellen Livestream zu Double Or Nothing geben. In Deutschland wird der Pay-per-View (PPV) erneut über Fite.tv gestreamt, der Preis beträgt 19,99 Dollar (zurzeit ungefähr 16,49 Euro). Eine Alternative im deutschen Fernsehen ist Sky Select (16 Euro), im Free-TV läuft das Event nicht. Die Show gibt es auch mit deutschem Kommentar von Mike Ritter und Günter Zapf. Die Pre-Show The Buy-In wird wohl wieder kostenlos und live auf Fite und auf Youtube übertragen.

AEW Double Or Nothing 2021: Zuschauer zurück – Halle voll mit Fans

Vor zwei Jahren hat All Elite Wrestling mit Double Or Nothing den Anfang gemacht, es war die erste Show nach Gründung der Promotion. Längst ist der Pay-per-View fester Bestandteil des Show-Kalenders. Nun steht die dritte Auflage von AEW DoN an, und das soll ein ganz besonderes Event werden. Nicht nur wegen der Action im Ring, sondern vor allem wegen allem drum herum. Denn zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 will AEW wieder eine Halle voll mit Fans auslasten.

Die Zuschauer waren in den vergangenen Wochen schon nach und nach und mit Abstand zugelassen worden, jetzt soll der Daily's Place für 5.500 Menschen also zum ersten Mal wieder zu 100 Prozent mit Publikum voll werden. Das hat AEW-Präsident Tony Khan angekündigt. Auch an den Tagen vor AEW Double Or Nothing ist Programm geplant: Ausnahmsweise soll AEW Dynamite am Freitag steigen, für den Samstag sei außerdem ein Fan-Fest geplant.

AEW Double Or Nothing: Kenny Omega verteidigt AEW World Title gegen PAC und Orange Cassidy

Ein Wrestling-Fest dürfte derweil AEW Double Or Nothing 2021 sowieso werden. Im möglichen Main Event des PPV verteidigt AEW World Champion Kenny Omega seinen Titel gegen PAC und Orange Cassidy. Die beiden möglichen Herausforderer trafen zuvor in einem Match bei Dynamite aufeinander, um zu klären, wer Number One Contender wird. Das Duell endete nach Omega-Eingriff im Double Countout, anschließend wurden PAC und Orange Cassidy zu Omegas Gegnern beim PPV ernannt.

Bei den Frauen herrscht schon früher Klarheit. Britt Baker ist als Herausfordererin inzwischen die Nummer eins. Holt sie sich die AEW Women's World Championship und beendet die Rekord-Regentschaft von Hikaru Shida? Die Japanerin hatte sich vor einem Jahr (!) bei Double Or Nothing das Gold geholt und seitdem immer wieder erfolgreich verteidigt, zuletzt bei Dynamite gegen Tay Conti. Durch Contis Niederlage hat sich auch Britt Bakers Status im AEW-Ranking als Top-Contender gefestigt.

AEW DoN 2021 - Match-Card: Stadium Stampede Match zwischen The Inner Circle und The Pinnacle

Auf der Match-Card von AEW Double Or Nothing 2021 steht außerdem eine Casino Battle Royal, der Gewinner bekommt in Zukunft einen Title-Shot. Christian Cage und Matt Sydal standen als erste Teilnehmer fest. Außerdem bereits fix: Cody Rhodes, der sich einmalig nach seinem Vater selbst American Dream nennt, trifft auf Newcomer Anthony Ogogo, der mit dem Stable The Factory unter der Führung von QT Marshall zurzeit die Nighmare Family aufmischt. Außerdem trifft Hangman Adam Page in einem Singles Match auf Brian Cage.

In einer dritten Rutsche wurden nach Dynamite am 19. Mai noch eine ganze Reihe großer Matches fix gemacht, darunter womöglich sogar der besondere Main Event der Show. Es wird ein neues Stadium Stampede Match geben! Vor einem Jahr hatte es das bei Double Or Nothing 2020 zum ersten Mal gegeben, ein wilder Brawl zweier Stables im Football-Stadion der Jacksonville Jaguars. Damals war es ein halbes Cinematic Match, vielleicht jetzt wieder - eine kleine Überraschung, wo doch jetzt wieder Zuschauer dabei sein dürfen. Nach dem Blood and Guts Match werden sich The Inner Circle um Chris Jericho und The Pinnacle von MJF gegenüberstehen. Die Klausel: Wenn der Inner Circle verliert, muss sich die Gruppierung auflösen.

Double Or Nothing 2021 - Card: Sting bestreitet erstes Live-Match für All Elite Wrestling

Auch die Card gerückt ist außerdem ein AEW World Tag Team Title Match. Die Young Bucks, die sich zuletzt bei Dynamite SCU um Christopher Daniels und Frankie Kazarian entledigten, verteidigen ihr Gold gegen Jon Moxley und Eddie Kingston. Lance Archer fordert derweil den neuen AEW TNT Champion Miro, der sich den Titel kürzlich von Darby Allin geholt hat, heraus.

Apropos Darby Allin, der bekommt ein anderes Match auf der Card: ein Tag Team Match an der Seite von Sting. Und dieses Mal wird es kein Cinematic Match, sondern Stings erstes Live-Match für All Elite Wrestling! Gegner sind Scorpio Sky und All Ego Ethan Page.

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Juni 2021 18:53

Kalender

« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30