NJPW: Will Ospreay ist verletzt und gibt IWGP World Heavyweight Title ab

  • 30 Mai, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 260 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Bittere Nachrichten für New Japan Pro Wrestling (NJPW) und seine Fans: IWGP World Heavyweight Champion Will Ospreay hat sich so schwer verletzt, dass er seinen Titel kampflos abtreten muss.

Das gab die Wrestling-Promotion am Donnerstag bekannt. Demnach hat sich Will Ospreay in seinem Titel-Match am 4. Mai bei NJPW Wrestling Dontaku (Tag 2) gegen Shingo Takagi die Verletzung am Nacken zugezogen. Engländer Ospreay wird für die Behandlung und die Reha in sein Heimatland zurückkehren, heißt es.

NJPW: Will Ospreay droht nach Verletzung längere Pause

Was genau sich Ospreay getan hat, wie schwer die Nackenverletzung wirklich ist und wie lange der Wrestling-Star ausfallen wird, gab New Japan Pro Wrestling nicht bekannt. Dass Ospreay aber seinen IWGP World Heavyweight Title vakantieren muss, ist kein gutes Zeichen. Es droht also offenbar eine längere Pause. Ein Zeitpunkt fürs Comeback ist völlig unklar.

Für Will Ospreay kommt die Verletzung zur Unzeit. Erst am 4. April hat der 28-Jährige erstmals in seiner Karriere den wichtigsten Titel von Japans Top-Promotion gewonnen. Bei NJPW Sakura Genesis entthronte er Kota Ibushi, der kurz zuvor IWGP Heavyweight Championship und IWGP Intercontinental Championship zur neuen IWGP World Heavyweight Championship fusioniert hatte. Ospreay wurde somit zum erst zweiten Titelträger des neuen Gürtels. Wie und wann ein neuer Champion gekrönt wird, ist noch unbekannt.

(Titel-Foto: By ゾーヒョー - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49103822)

Letzte Änderung am Samstag, 05 Juni 2021 11:28

Kalender

« August 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31