Andrade El Idolo nach WWE-Aus zu AEW – Überraschungs-Debüt und Vertrag bei All Elite Wrestling

  • 13 Juni, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 288 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

All Elite Wrestling zieht nur Tage nach Mark Henry den nächsten Ex-WWE-Superstar an Land – und das nächste Überraschungs-Debüt aus dem Hut: Andrade El Idolo wechselt nach seiner Entlassung bei WWE zu AEW.

Für einen Moment schien es, als hätten die Zuschauer nicht richtig hingehört. Oder hatte Vickie Guerrero bei ihrer Ankündigung zu undeutlich gesprochen? Oder hatten die Fans, die bei AEW Dynamite am Freitag in der Halle saßen, zunächst gar nicht so recht daran geglaubt, wer ihnen angekündigt wurde? Doch dann trat der Mann durch den Tunnel auf die Stage, den Vickie Guerrero angekündigt hatte: Andrade El Idolo. Und mit einem Mal ging ein Raunen durch die Arena und die Augen der Fans wurden ganz, ganz groß.

Andrade wird nach WWE-Entlassung bei AEW zu Andrade El Idolo

Überraschung! Manuel Alfonso Andrade Oropeza, so sein bürgerlicher Name, ist All Elite! Der frühere WWE-Superstar und Verlobte von Charlotte Flair, dem noch vor den großen WWE-Entlassungswellen 2021 im März gekündigt wurde, hat einen Vertrag bei All Elite Wrestling unterschrieben. Das bestätigte die Wrestling-Promotion nach der Show. Bei WWE hatte er Andrade „Cien“ Almas oder später einfach Andrade geheißen, sein Spitzname war El Idolo. Bei AEW wird das nun zusammengesetzt, der neue Ringname ist Andrade El Idolo.

Der 31-Jährige frühere NXT Champion und WWE United States Champion, mit dem WWE zuletzt nichts mehr anzufangen wusste, kündigte in einer kurzen Promo nach seiner Vorstellung an, das neue Gesicht von All Elite Wrestling werden zu wollen. Gut möglich, dass es bei AEW für ihn hoch hinaus geht, er gilt schließlich als hochtalentiertes Ring-Talent. Das hatte er schon früher als La Sombra bei CMLL in Mexiko und bei NJPW in Japan (er ist ehemaliger IWGP Intercontinental Champion) unter Beweis gestellt. Bei WWE konnte er das zuletzt allerdings nur noch andeuten.

AEW holt Ex-WWE-Star: Andrade El Idolo feiert Debüt – fünf Tage nach Mark Henry

AEW schlägt also wieder bei einem Ex-WWE-Wrestler zu. Dieses Mal jedoch bei einem, der seinen Karriere-Höhepunkt wohl noch vor sich hat. Ganz anders also als bei Christian Cage kürzlich – oder der der bis dahin letzten AEW-Verpflichtung, erst fünf Tage vor Andrade El Idolos Debüt: WWE Hall of Famer Mark Henry gab seinen Einstand bei AEW Double Or Nothing 2021. Der „World's Strongest Man“ soll in erster Linie als Kommentator bei der neuen Show AEW Rampage und als Trainer arbeiten. Henry hat also ein ähnliches Profil wie Big Show Paul Wight bei seiner AEW-Verpflichtung.

Ob er noch einmal in den Wrestling-Ring steigt? „Jetzt gerade werde ich nicht Ja sagen“, erklärte Mark Henry bei AEW Dynamite am Freitag. „Aber Tony“, richtete Henry an AEW-Präsident Tony Khan, „ich habe noch jede Menge im Tank“. Kurz darauf wurde er von Vickie Guerrero unterbrochen und einem Mann, der wahrlich noch jede Menge im Tank hat und darauf brennt, es der Welt zu zeigen: Andrade El Idolo.

Auch interessant: Auch Aleister Black feiert AEW-Debüt - als Malakai Black!

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Juli 2021 18:54

Kalender

« August 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31