„A Little Bit of the Bubbly“: Chris Jericho setzt Internet-Trend

  • 15 September, 2019
  • geschrieben von 
  • Gelesen 953 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Chris Jericho hat es mal wieder geschafft. Die Wrestling-Legende, die sich schon so oft neu erfunden hat, hat einen neuen Internet-Trend gesetzt: A Little Bit of the Bubbly. Was es damit auf sich hat? Eine Erklärung des Hypes – und die besten Gags um den AEW World Champion auf Social Media.

Die vergangenen Tage waren etwas turbulent für Chris Jericho. Am Samstag gewann er bei All Out im Match gegen Hangman Adam Page als Erster die neue AEW World Championship von All Elite Wrestling, am Sonntag war der Titel dann plötzlich futsch – geklaut! Peinlich, peinlich, das Internet lachte. Jericho war im Begriff, das Gespött der Nation zu werden.

All Elite Wrestling: Titel-Diebstahl und Running Gag um Chris Jericho

Aber Chris Jericho ist ein Fuchs. Er ging in die Offensive, machte aus dem echten Diebstahl eine kleine Story für AEW, kündigte eine weltweite Fahndung nach dem Titel an – wie immer in seinem unnachahmlichen arrogant-ernsten Wrestling-Charakter, der dadurch eine feine Ironie versprüht. Der Skandal entpuppte dann sich als Sturm im Wasserglas, ruckzuck hatte Jericho den Gürtel zurück – und wieder einen Grund zum Feiern.

Parallel dazu entstand ein neuer Running Gag. Fans beömmelten sich über Jericho, der sich nach seinem Titel-Triumph bei AEW All Out ganz alleine ein Schlückchen Schampus („a little bit of the bubbly“) gönnte, weil keiner mit ihm feiern wollte. Aus einem Video-Schnipsel kreierten Wrestling-Fans Memes oder bastelten den lustigen Spruch in Musik-Videos ein.

„A Little Bit of the Bubbly“: AEW bringt T-Shirt auf den Markt

Als Erstes wurde aus „Mambo No. 5“ von Lou Bega „Bubbly No. 5“, es folgte eine Parodie auf Drowning Pool „Let the Bubbly Hit the Floor“, aus der „Champagne Supernova“ von Oasis wurde die „Bubbly Supernova“, und die Spice Girls verrieten endlich, was sie „wirklich, wirklich“ wollten. Um nur einige Beispiele zu nennen. In den USA schaffte es der Hashtag #ALittleBitoftheBubbly sogar in die Twitter-Trends.

Auch hier hatte Chris Jericho den Trend rechtzeitig erkannt. Er retweetete die besten Scherze, packte den Witz selbstironisch noch in zwei seiner Videos zur Titel-Diebstahl-Kontroverse – und hatte auf einmal alle Lacher auf seiner Seite. Aber wen soll es überraschen beim Erfinder von „The List of Jericho“, der in der WWE einst ein Blatt Papier und das Klicken eines Kugelschreibers „over“ brachte.

So wurde aus der Titel-Blamage in Windeseile ein unerwarteter PR-Coup für All Elite Wrestling. Noch schneller ging dann nur eins: Das T-Shirt von AEW zum Trend ist bereits auf dem Markt...

„A Little Bit of the Bubbly“: Die besten Internet-Gags zu Chris Jericho

Chris Jericho ruft Titel-Fahnung aus

Chris Jericho hat den AEW World Title zurück

Lou Bega: Bubbly No. 5

Drowning Pool: Let the Bubbly Hit the Floor

Oasis: Bubbly Supernova

Spice Girls

Bullet Club wird Bubbly Club

Adam Cole, Bubbly!

Limp Bizkit

Brock Lesnars Theme

 Cody und Dustin Rhodes

Power Puff Girls

Roddy Piper und das Bubbly

Michael Jackson: Beat it? Bubbly!

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 September 2019 18:50

Kalender

« November 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30