CM Punk wird Comic-Autor

  • 11 November, 2014
  • geschrieben von 
  • Gelesen 630 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Der frühere WWE Superstar CM Punk wird in Kürze eine Geschichte für das Marvel-Comic „Thor Annual #1“ schreiben. Zeichner wird Rob Guillory. Das teilte Marvel auf der hauseigenen Internetseite mit. Das Comic-Buch soll im Februar 2015 erscheinen.

Seine Erfahrung im Wrestling-Business dürfte Punk bei der Charakter- und Story-Entwicklung helfen. Außerdem ist er laut eigenen Aussagen schon sein Leben lang Comic- Fan. Er hält Comics neben Jazz-Musik und Wrestling für eine der drei Kunstformen, die ihre Ursprünge in Amerika haben.

Punk glaubt, darauf vorbereitet zu sein, erst mal zu scheitern. „Misserfolg ist Teil eines Prozesses und der einzige wirkliche Misserfolg wäre es, es gar nicht erst zu versuchen“, sagte Punk gegenüber Marvel.com.

Neben einem ausführlichen Interview mit Punk veröffentliche Marvel.com bereits eine Umfrage, für welchen Comic-Helden Punk nach Thor eine Geschichte schreiben soll. Aktuell liegt „The Punisher“ mit 60 Prozent der Stimmen klar vorne.

(Quellen: Marvel.com, Comicbook.com, Yahoo.com)

Mehr News zu CM Punk

Update aus dem November 2019: Das ist eine Sensation! Er ist zurück, wenn auch in besonderer Rolle: CM Punk feiert WWE-Comeback - in einer WWE-Talk-Show.

Letzte Änderung am Donnerstag, 14 November 2019 14:44

Kalender

« Dezember 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31