T-Bone Topic: Du bist bescheuert...

  • 25 August, 2014
  • geschrieben von 
  • Gelesen 707 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Du bist viel zu verkopft. Du bist zynisch. Du bist nostalgisch. Du bist ein Troll. Du bist Teil des YES-Movements. Du bist der Typ mit dem „Cena sucks“-Schild. Du bist Wrestlingfan. Du bist Smartmark.

Das T-Bone Topic steht heute ganz im Zeichen der behämmerten „Du bist Deutschland“ Kampagne. Das Internet hat zweifelsohne seinen Einfluss auf die Unterhaltungsindustrie. Über die Jahre hat es diversen Fangruppen tatsächlich ein Stück weit Macht beschert, das geliefert zu bekommen, was sie wollen. Oder glaubt ihr ernsthaft, eine Serie wie Breaking Bad hätte ohne das Internet mit seinem Sendeplatz auf ARTE eine derartige Popularität erreicht?

Die Wrestling-Fangemeinde hinkte da jahrelang ein wenig hinterher, aber langsam finden auch wir heraus, wie das ganze läuft mit Conventions organisieren und sogar Einfluss auf's Programm nehmen. Ring of Honor war die erste Ausgeburt der Hölle, von einem McMahon'schen Standpunkt aus gesehen. Und allerspätestens mit dem YES-Movement sind wir auch in der WWE angekommen.

Mit Hunters schleichender Machtübernahme werden die WWE und das Internet langsam miteinander warm. Sicher gibt es da auch noch Verbesserungsbedarf (jede Woche die IWC trollen ist dann doch ein bisschen zu viel des guten), aber schaut man sich mal die vergangenen fünf Jahre an, ist WWE zurzeit schon auf einem sehr guten Kurs. Daran sind wir nicht unschuldig.

Zum Schluss feiern uns einfach mal selbst und stellen unsere Kreativität heraus, die die Kreativität des Writingsteams nicht selten in den Schatten stellt:

Kalender

« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30