Montag, 07 April 2014 01:59

PPV-Report zu WrestleMania XXX

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

wrestlemania-xxx-special

Auf geht's Jungs! Der Mercedes Benz Superdome, Louisiana, die United States of America und die gesamte IWC stehen heute unter dem Motto: "If Bryan loses we Riot!" Viel mehr Einführung braucht es heute nicht, legen wir gleich los:

Pre Show
Tag Team Championship
The Usos (c) vs. The Real Americans vs. Los Matadores vs. Rybaxel
Sieger via Pinfall: The Usos (Cesaro turnte nach dem Match gegen Swagger)

Die eigentliche Show eröffnete dann Hulk Hogan, der zunächst von Stone Cold und dann von The Rock unterbrochen wird. Jeder darf ein paar Worte zur Wichtigkeit von WrestleMania verlieren, bevor sie auch schon den Ring für Steph räumen dürfen, die ihren Mann ankündigt.

Triple H vs. Daniel Bryan
Nach großartigem Entrance von Hunter übernimmt die Ziege zunächst die Führung, bevor Triple H Bryans angeschlagene Schulter attackiert. Hart geführtes, ausgeglichenes Match von beiden Seiten, indem Bryan nun mit zwei aufeinander folgenden Topeys und einigen harten Kicks punkten kann. Nach einem Kickout aus dem Pedigree und einer Reversal-Serie kann Bryan schließlich sein Running Knee durchbringen und den Three Count einfahren.
Sieger via Pinfall: Daniel Bryan

Nach dem Match hat The Game noch nicht genug und bearbeitet weiter Bryans angeschlagene Schulter, der wird anschließend vom Ref und einem Arzt aus der Halle begleitet.

Six Men Tag Team Match
Kane & Corporate Outlaws vs. The Shield
Gnadenloser Squash für die Corporate Schoßhündchen, der mit einer Five Men Powerbomb besiegelt wird.
Sieger via Pinfall: The Shield

Backstage sehen wir Hacksaw, Sgt. Slaughter, Ricky Steamboat, Ron Simmons & Ted DiBiase mit Actionfiguren spielen.

Andre The Giant Memorial Battle Royal
Die letzten beiden Männer sind The Big Show & Cesaro. Letzterer schafft es tatsächlich, Show zu einem Bodyslam hochzuheben und ihn übers oberste Seil nach draußen zu werfen.
Sieger via Stipulation: Cesaro

John Cena vs. Bray Wyatt
Das Match beginnt recht ausgeglichen, bevor Cena aggressiv wird und ein paar mal an der Schwelle zur Disqualifikation steht. Nach einer kleinen Offensive von Bray findet Cena wieder seine Sinne und will den 5 Knuckle Shuffle zeigen. Doch Wyatt packt den Exorzisten-Walk aus und Cena macht vier Schritte zurück. Wenig später kann John sowohl den 5 Knuckle Shuffle, als auch den AA durchbringen, doch Wyatt kann auskicken. Die Crowd steht ganz klar hinter Bray, der nun auch Sister Abigail durchbringen Kann. 1... 2... Kickout! Bray will ihn weiter provozieren, um das Monster in Cena zu wecken, doch der geht nicht darauf ein und kann den zweiten AA zum Sieg durchbringen.
Sieger via Pinfall: John Cena

Nach der Vorstellung der Hall of Famer sehen wir kurz Daniel Bryan Backstage, der von einem Arzt untersucht wird.

The Undertaker vs. Brock Lesnar
Nach überragendem Entrance beginnt der Taker dominant und schießt sich zunächst auf Lesnars Schulter ein. Lesnar kann sich anschließend zurückkämpfen und bearbeitet das Bein des Takers, bis der mit einem DDT wieder besser ins Match kommt. Lesnar schafft es, aus dem Chokeslam auszukicken und kann danach den F-5 durchbringen. 1...2...Kickout! Der Taker versucht sich an  einem überraschenden Hells Gate, doch das Beast kann sich befreien. Es folgt ein Oldschool-Versuch des Takers, der sich jedoch prompt im F-5 wiederfindet. 1... 2... erneuter Kickout! Kurz darauf kann er den Last Ride durchbringen und gleich den Tombstone durchsetzen. Obligatorisches Cover, 1...2...Kickout! Der Taker nimmt erneut Anlauf, wird aber von Lesnar geschultert - F-5 Nummer drei. 1...2...3! Die Streak ist Geschichte!
Sieger via Pinfall: Brock Lesnar

Divas Championship
Vickie Guerrero Invitational
AJ Lee (c) vs. den Rest der Welt
AJ Lee nimmt nach einem kurzen Match Noami in den Black Widow, wo sie abklopfen muss,
Sieger via Submission: AJ Lee

Backstage sehen wir Mean Gene mit Hogan, Piper, Paul Orndorff & Mr. T, die das Kriegsbeil von WrestleMania I begraben.

WWE World Heavyweight Championship
Triple Threat Match
Randy Orton (c) vs. Batista vs. Daniel Bryan
Bryan beginnt das Match zunächst stark und kann sich gegen seine beiden Kontrahenten behaupten - jedoch nur, bis sich die beiden verbünden. Die Heels bearbeiten Bryan zunächst abwechselnd. Orton findet sich schließlich im YES-Lock wieder, doch bevor er abklopfen kann, kommt Hunter mit Steph durch die Crowd und zieht den Ref aus dem Ring, welcher durch Scott Armstrong ersetzt wird. Anschließend Batista Bomb für Bryan, 1..2..Kickout! Nachdem Bryan dem neuen Referee einen ordentlich Tritt verpasst hat, holt Hunter seinen Sledgehammer hevor - keine gute Idee. Der Hammer landet schließlich in Bryans Händen und Hunter bekommt ihn ab. Nach einem misslungenen Pinversuch geht es am Kommentatorenpult weiter, wo sich Orton und Batze erneut verbünden. Es folgt eine Mischung aus Batista Bomb und RKO durch den Kommentatorentisch. Bryan wird anschließend von Ärzten auf einer Trage aus der Halle befördert. Doch auf halbem Weg reißt sich Bryan von der Trage und will zurück ins Match. Orton will Batze zum Ende den Punkt Kick verpassen, muss aber das Running Knee von Bryan einstecken. Der wird dann von Batista aus dem Ring geworfen und Batze versucht den Pin abzustauben - Nearfall. Danach gibt's noch eine Batista Bomb für Orton, doch da kommt schon wieder die Flying Goat mit einem Running Knee - diesmal für das Animal. Zum Abschluss muss Bootista im YES-Lock abklopfen.
Sieger via Pinfall und neuer WWE World Heavyweight Champion: Daniel Bryan

Bildergalerie Wrestlemania XXX

Unser User Murderdoll war live im SuperDome dabei und hat uns einige Bilder zur Verfügung gestellt. Ein Erfahrungsbericht vom Event folgt!

{fcomment}

Gelesen 1451 mal Letzte Änderung am Montag, 07 April 2014 07:36

Kalender

« Juli 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31