Simon Weimer

Simon Weimer

 

advent21

Nachdem wir euch nun bewiesen haben, dass TNA auch eigene Talente produzieren kann, haben wir nun auch etwas für die WWE-Marks unter euch: Denn Jeff Hardy, Ric Flair, Mick Foley & Co. sind nicht nur unterhaltsam, wenn sie bei Vince McMahon unter Vertrag stehen. Heute zeigen wir euch die zehn witzigsten, spannendsten, Gänsehaut-erregensten und überhaupt unterhaltsamsten Promos und Matches der großen Stars, die bei der kleinen Company aus Nashville stattfanden.

advent22Im Wrestling sind sie als Big Men bekannt. Die größten Athleten der Welt beeindrucken dadurch, dass sie oft mindestens einen Kopf größer als ihre Gegner sind. Heute haben wir für euch die zehn größten Wrestler aller Zeiten für euch. Hier ein kleiner Vorgeschmack, wie gross die Männer sein müssen: Big Show, Matt Morgan, Kevin Nash oder Kane haben es nicht einmal in die Liste geschafft!

Wichtig zu wissen ist, dass bei der Rangliste nicht die Größe maßgebend war, welche beispielsweise von WWE angegeben wird, also die Größe mit welcher der Wrestler angekündigt wird/wurde, sondern die bekannte „tatsächliche“ Größe.

advent03
Es gibt Finisher, da denkt man sich: "Wow – der steht so schnell nicht mehr auf, da kann der Ref auch bis 10 zählen." Und dann gibt es Finisher, die so lächerlich aussehen, dass man gar nicht anders kann, als sich zu fragen, was dahinter steckt. Warum bleibt jemand nach einem Handkantenschlag bis drei auf der Matte? Wir sind ein paar dieser mysteriösen Moves auf den Grund gegangen.

throwback-thursday

Der heutige TBT soll dazu dienen, der Welt das zu zeigen, was wir schon lange wissen: Pro Wrestling ist eine der unterbewertesten Kunstformen auf diesem Planeten. Dean Ambrose, damals noch als Jon Moxley unterwegs, hält eine Promo für sein kommendes Titelmatch und bringt in sage und schreibe sieben Minuten glaubwürdig und mitreißend das rüber, was viele Filme nicht in 90 Minuten schaffen.

throwback-thursday

Am vergangenen Samstag führte DDP nicht nur Jake Roberts in die Hall of Fame ein, sondern feierte auch seinen 58. Geburtstag. Grund genug, ihm einen TBT zu widmen.


throwback-thursday

Lockdown gehört zu TNAs traditionsreichtes PPV Veranstaltungen. Traditionsgerecht steht bei einem Match bei Lockdown der Käfig im Mittelpunkt denn im Normalfall werden alle Matches als Steel Cage Matches abgehalten.

throwback-thursday

Heute ist Throwback Thursday und daher präsentieren wir euch heute mal einen doppelten Throwback. Wir werfen euch "nur" ca ein Jahr zurück auf den 31. Januar 2013. Doch die beiden im Ring die dort ihre Promo halten, werfen euch gleich auch nochmal durch die Zeit.

throwback-thursday

... eine Paarung, die man mit ein bisschen Glück vielleicht schon bald wieder bei ROH sehen könnte. Vor ziemlich genau 10 Jahren standen sich die beiden Herren, die momentan vom Mainstream die Schnauze gestrichen voll haben im Finale des Pure Title Turniers der damals noch sehr jungen, auftrebenden und vielversprechenden Promotion gegenüber.

throwback-thursday
Ach ja, was wäre Wrestling ohne Nostalgie? Und noch viel wichtiger: Wie könnten wir uns ohne Social Media heute noch in der Welt zurecht finden? Schließlich schreibt uns Twitter nun schon mit dem #throwbackthursday vor, an welchen Tagen bevorzugt nostalgiert werden soll - selbst wir können uns dem nicht entziehen.

 

Diamond Dallas Page-211

Bang, monkeys! Da bin ich wieder. Ursprünglich war angedacht, euch DDPYOGA einmal kurz vorzustellen, aber nach inzwischen zwei Monaten bin ich so gnadenlos begeistert, dass ich einfach nochmal ein kurzes Update geben muss.

 

Diamond Dallas Page-211Vor einigen Wochen haben wir euch bereits DDPYOGA vorgestellt. Mit einer gesunden Mischung aus Verzweiflung und Neugier habe ich nun ein Paket von Page geordert, um mir selbst ein Bild zu machen. Wie viel der Begeisterung von Arthur Boorman, Chris Jericho & Scott Hall ist oversellte Werbung und was bringt es wirklich?

Clothesline-Social-Service

Nicht nur Vince beobachtet genau, was bei TNA vor sich geht, nein auch seine alten Angestellten sind dem Produkt aus Orlando ganz und gar nicht abgeneigt. Stone Cold Steve Austin kommentierte beim letzten IMPACT gleich zwei Stars. Ironischer Weise heißt keiner davon James Storm.

Clothesline-Social-Service

Wieder mal haben wir eine sehr aktive Socia-Media-Woche in der Wrestlingwelt hinter uns gebracht. Nicht nur, weil TNA am Großreinemachen ist, nein, auch andere nicht-WWEler hatten einiges zu sagen. Wie zum Beispiel MVP, der gleich mal die Gerüchte eines möglichen Interesses an ihm seitens TNA niedermetzeln musste:

Clothesline-Social-Service

...

Nach einer kurzen Gedenkminute für Matt Borne lassen wir die Social-Media-Woche Revue passieren. Borne, vielen besser bekannt als der originale Doink The Clown, verstarb diese Woche. Anders als vielerorts berichtet wurde er nicht tot, sondern regungslos von seiner Freundin aufgefunden, die ihn ins Krankenahus schaffte, wo er schließlich verstarb. Über die genauen Umständen ist noch nichts bekannt, aber schaut man sich aber den neuesten Tweet des ehemaligen 1-2-3 Kid an, lässt sich schon vermuten, wo die Reise leider wieder einmal hingeht:

Clothesline-Social-ServiceMit dem großen Relaunch gibt auch Clotheslines Social Service wieder sein Comeback. Daniel Bryans Push zeichnet sich schon deutlich im Netz ab. Momentan ist er in Sachen Präsenz ein wenig der John Cena des WWE Youtube-Channels. Der böse, verbohrte konservativ-Patriot Zeb Colter durfte nicht auf dem WWE-Channel posten und musste wieder mal auf seinen Eigenen ausweichen.

Clothesline-Social-ServiceIn dieser Woche waren CM Punk, The Rock und ein alter bekannter wieder mitteilungsbedürftig. Nachdem letzte Woche Goldberg bereits hohe Tiere aus WWE-Kreisen anging, schießt Carlito Carribean Cool nun gegen aktuelke Worker... oder? Außerdem lernen wir, dass das was bei WWE im TV passiert nicht unbedingt das Interessanteste der Company ist.

Clothesline-Social-ServiceWillkommen zur zweiten Ausgabe von Clotheslines Social Service, unserer wöchentlichen Zusammenfassung aus dem, was sich Wrestler gerne so an Nettigkeiten über Twitter an den Kopf werfen und lustigen Youtube-Videos aus der Welt des Wrestlings.

Clothesline-Social-ServiceNach dieser Schlagzeile fragt ihr euch vermutlich, was das für eine Liga ist, diese CSS. Und seit wann ist Sheamus nicht mehr bei WWE? Nein, CSS ist keine neue Wrestling-Liga, sondern eine neue Rubrik: Clotheslines Social Service. Der Anpruch ist einfach: Qualitativ besser zu sein, als das Pendant der amerikanischen Regierung.

 

Simon-Screams

… is in the palm of my hands.“ In diesem Moment konnte man wunderbar Vince McMahons Selbstzufriedenheit in seinem Gesicht ablesen. Besser als jemals zuvor. Ein Moment, in dem er seinem Kontrollzwang freien Lauf lassen konnte. Dieser Tage sieht das ganz anders aus. Wie schon beim Phänomen CM Punk lernt der Chairman aktuell: Es gibt Probleme, die sich auch mit dem fettesten Scheck nicht lösen lassen.

 

Simon-Screams

... Alright, then a fight you'll get. And guess what?! I'm gonna make a man out of you!“ Ob Roddy Piper seine damalige Drohung in Richtung Goldust wahr gemacht hat, muss wohl jeder selbst entscheiden. Zumindest die Perücke hat er inzwischen nicht mehr auf, das ist schon mal ein Fortschritt in Richtung Männlichkeit.

Kalender

« Januar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31