WWE: NXT-Ergebnisse vom 21.01.2015

  • 22 Januar, 2015
  • geschrieben von 
  • Gelesen 621 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

General Manager William Regal verkündete heute das nächste Takeover Special für den 11. Februar. Außerdem startete ein No.1 Contender Turnier, um einen neuen Herausforderer für Sami Zayn zu finden.

No.1 Contender Turnier - Viertelfinale
Curtis Axel vs. Finn Balor
Sieger via Pinfall: Finn Balor

Womens Championship
Charlotte (c) vs. Sasha Banks (w/Becky Lynch)
Sieger via DQ: Charlotte

The Vaudevillain vs. Wesley Blake & Buddy Murphy
Sieger via Pinfall: Wesley Blake & Buddy Muphy

No.1 Condtender Turnier - Viertelfinale
Hideo Itami vs. Tyler Breeze
Sieger via Pinfall: Hideo Itami

Zu Beginn kam Sami Zayn heraus und attackierte ohne jede Vorwarnung Tye Dillinger. Anschießend schnappte er sich ein Mic und forderte Kevin Owens auf, zum Ring zu kommen. Stattdessen erschien William Regal, der klar machte, dass er solch ein Verhalten nicht dulden könne. Zayn meinte, er werde nicht eher wieder antreten, als dass er ein Match gegen Owens bekommt. Daraufhin setzte der GM ein Non Title Match zwischen den beiden für Takeover fest.

Beim Match um den Womens Championship griff Becky Lynch ein. Charlotte wurde von den beiden Damen bearbeitet, bis ihr Bayley zur Hilfe kam - die dann ihrerseits eine Clothesline gegen den Champ auspackte. Die Gelegenheit nutzte Regal, um ein Fatal 4 Way um den Titel für Takeover festzulegen.

Nach ihrem Sieg sprachen Blake & Murphy eine Herausforderung an die Lucha Dragon aus, welche die auch annahmen - nächste Woche geht es um den Titel.

Letzte Änderung am Donnerstag, 22 Januar 2015 10:09

Kalender

« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30