WWE: RAW-Ergebnisse vom 04.05.2015

  • 05 Mai, 2015
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1098 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

In dieser Woche bekam Dean Ambrose die Chance, sich in das Titelmatch bei Payback zu kämpfen, Lana wurde von Rusev der Halle verwiesen uns John Cenas US Open Challenge wurde von einem NXTler beantwortet,

Handicap Match
New Day vs. Randy Orton vs. Roman Reigns
Sieger via Pinfall: New Day

Cesaro & Tyson Kidd (w/Natalya) vs. The Ascension
Sieger via Pinfall: Cesaro & Tyson Kidd

Non Title Match
Seth Rollins vs. Dean Ambrose
Sieger via Pinfall: Dean Ambrose

Rusev vs. Fandango
Sieger via Submission: Rusev

R-Truth vs. Stardust
Sieger via Pinfall: Stardust

United States Championship
John Cena © vs. Sami Zayn
Sieger via Pinfall: John Cena

Bad News Barrett & Sheamus vs. Neville & Dolph Ziggler
Sieger via Pinfall: Bad News Barret & Sheamus

Randy Orton vs. Roman Reigns
No Contest

Die Show beginnt mit Randy Orton, der klar macht, dass er sich bei Payback den Titel schnappen werde. Reigns unterbricht und meint, er werde seine Rache an Rollins bekommen und wenn Randy ihm dabei im Weg steht, werde er leider Platz machen müssen. Schließlich werden die beiden vom New Day unterbrochen, die die Power of Positivity versprühen wollen und die Herausfoderer darüber informieren, dass Kane sie ihn ein Handicap Match gegen den New Day gesteckt habe. Die drei streichen den Sieg ein, nachdem Reigns versehentlich Orton spearte. Nach dem Match setzte Kane noch Reigns vs. Orton fest.

Backstage erinnert Rollins Kane noch einmal daran, dass er von der Authority bestraft wird, wenn sie wieder zurück kommen. Der setzt daraufhin ein Rematch von SmackDown fest: Seth Rollins vs. Dean Ambrose. J&J Security werden vom Ring verbannt. Sollte Ambrose gewinnen, wird er in das Titelmatch bei Payback gesteckt.

Ryback kommt für eine Promo heraus, die an Bray Wyatt gerichtet ist. Er meint, er habe karrieregefährdende Verletzungen überlebt. Er habe nicht mehr, was er fürchten müsse. Bray Wyatt erscheint auf dem Titantron und meint, das sei Gegenteil.

Lana begann während des Rusev-Matches zu Fandangoen und wurde vom Super Athlete der Halle verwiesen.

Bret Hart beantwortete die US Open Challenge – jedoch nur, um uns den Herausfoderer vorzustellen. Doch zuvor wurde er von Heath Slater unterbrochen, der vom Hitman schließlich niedergestreckt wurde. Hart stellte uns schließlich Sami Zayn vor.

Die Bellas kamen für ein Match heraus, wurden jedoch von Naomi & Tamina hinterrücks attackiert.

Kurz vor dem Main Event wird bekannt gegeben, dass die Authority nun doch ringside ist. Im Verlauf des Matches attackieren sie die beiden Kontrahenten, doch Amrbose macht den Save. Am Ende hagelt es Finisher, Ambrose bleibt nach Dirty Deeds an Orton als Letzter stehen.

Kalender

« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30