WWE: Royal Rumble Ergebnisse vom 24.01.2016

  • 25 Januar, 2016
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1317 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Der große Rumble unter dem Motto "One vs. All". Konnte sich Roman Reigns durchsetzen? Gab es einen Titelwechsel? Hier bekommt ihr die Antwort.

Intercontinental Championship
Last Man Standing
Dean Ambrose (c) vs. Kevin Owens
Sieger via Stipulation: Dean Ambrose

Tag Team Championship
New Day (c) vs. The Usos
Sieger via Pinfall: New Day

United States Championship
Alberto Del Rio (c) vs. Kalisto
Sieger via Pinfall: Kalisto
Titelwechsel!

Divas Championship
Charlotte (c) vs. Becky Lynch
Sieger via Pinfall: Charlotte

Royal Rumble Match
Roman Reigns vs. Rusev vs. AJ Styles vs. Curtis Axel vs. Chris Jericho vs. Kane vs. Goldust vs. Ryback vs. Kofi Kingston vs. Titus O'Neil vs. R-Truth vs. Luke Harper vs. Stardust vs. Big Show vs. Neville vs. Braun Strowman vs. Kevin Owens vs. Dean Ambrose vs. Sami Zayn vs. Erick Rowan vs. Mark Henry vs. Brock Lesnar vs. Jack Swagger vs. The Miz vs. Alberto Del Rio vs. Bray Wyatt vs. Dolph Ziggler vs. Sheamus vs. Triple H
Sieger via Stpulation: Triple H
Titelwechsel!

- Charlotte gewann mithilfe ihres Vaters. Nach dem Match kam Sasha Banks heraus und attackierte Becky Lynch, machte damit klar, dass das ihr Spotlight sei. Anschließend ging sie noch gegen Chalotte und nahm sie in das Bank Statement.

- AJ Styles gab im Rumble sein WWE Debüt

- Die League of Nation kam mit Mr. McMahon heraus, um Reigns auseinander zu nehmen, aber sie eliminierten ihn nicht. Reigns musste verletzt in den Backstage-Bereich, kam jedoch später wieder ins Match.

Letzte Änderung am Montag, 25 Januar 2016 05:01

Kalender

« Januar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31