Alexander Wolfe gewinnt als erster Deutscher einen WWE-Titel

  • 20 August, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 786 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Fast exakt 20 Jahre nach dem WCW-Coup von Alex Wright feiert die Wrestling-Gemeinde in Deutschland den allerersten deutschen Champion in der WWE: Axel Tischer aka Alexander Wolfe ist neuer NXT Tag Team Champion.

Der 30-Jährige aus Dresden gewann als Teil des Stables Sanity gemeinsam mit Eric Young die Titel bei NXT Takeover: Brooklyn III und entthronte die Authors of Pain. Wolfe war es auch, der in dem Match den „Fall“ für ein Team eintüten durfte.

Vor rund zweieinhalb Jahren hatte Tischer Westside Xtreme Wrestling als einer der Besten seiner Zunft verlassen, um sich als erster Deutscher beim WWE Performance Center zu einem WWE-Superstar ausbilden zu lassen. Jetzt führt sein Weg erstmals zu Gold.

Axel Tischer

Letzte Änderung am Mittwoch, 13 September 2017 23:30

Kalender

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31