NXT UK TakeOver: Cardiff 2019 – Card und Infos Empfehlung

  • 15 August, 2019
  • geschrieben von 
  • Gelesen 375 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Zum erst zweiten Mal ist es soweit: Die WWE veranstaltet eine Großveranstaltung des noch neuen Europa-Brands: NXT UK TakeOver: Cardiff steigt am Samstag, 31. August 2019, in der Hauptstadt von Wales. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zum PPV.

NXT TakeOver: Cardiff – Matches auf der Card

WWE United Kingdom Championship
WALTER (c) vs. Tyler Bate

NXT UK Women's Championship
Toni Storm (c) vs. Kay Lee Ray

NXT UK Tag Team Championship
Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) (c) vs. Gallus (Wolfgang & Mark Coffey) vs. South Wales Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews)

Last Man Standing Match
Dave Mastiff vs. Joe Coffey

Travis Banks vs. Noam Dar

Rhea Ripley vs. Piper Niven (erwartet)

NXT UK TakeOver: Cardiff – Uhrzeit, Livestream, TV

Wann und wo? Ausnahmsweise mal keine Nachtschicht für einen WWE-PPV! NXT UK TakeOver: Cardiff steigt am Samstag, 31. August, in der Motorpoint Arena Cardiff in der walisischen Hauptstadt. Beginn ist um 18.30 Uhr Ortszeit, also um 19.30 Uhr deutscher Zeit (MEZ). Ob es eine Pre-Show gibt, ist noch nicht bekannt.

Wie kann ich schauen? NXT UK TakeOver: Cardiff kann man wie üblich im Livestream auf dem WWE Network gucken, dem offiziellen Streaming-Portal der WWE. Das Abo ist kostenpflichtig, für neue Abonnenten ist der erste Monat gratis. Nach der Live-Ausstrahlung ist der PPV natürlich auch als Video on Demand verfügbar. Im deutschen Fernsehen/TV wird die Show nicht übertragen.

NXT UK TakeOver: Cardiff - Vorbericht zum zweiten PPV des WWE-Europa-Brands

Einmal hat die WWE bisher eingeladen zu einer Großveranstaltung des neuen europäischen/britischen Brands. NXT TakeOver: Blackpool (zu den Ergebnissen) ging im Januar in England über die Bühne. Ein halbes Jahr später steigt das zweite Groß-Event in Wales, genauer gesagt in der Hauptstadt Cardiff.

Im Main Event der Show steht das Match um die WWE United Kingdom Championship zwischen WALTER und Tyler Bate, also dem aktuellen und dem ersten WWE UK Champion. WALTER hatte sich das große Gold am WrestleMania-Weekend bei NXT TakeOver: New York (zu den Ergebnissen) geholt, also bei einer regulären NXT-Großveranstaltung. Sein Gegner war Pete Dunne, der einst Tyler Bate entthront hatte und dann einen sensationellen Run von knapp 700 Tagen als Champion hingelegt hatte.

WALTER vs. Tyler Bate im Main Event – Was macht Imperium bei NXT UK TakeOver: Cardiff?

Jetzt also WALTER vs. Tyler Bate, die sich übrigens vor rund einem Jahr außerhalb der WWE in einem mehr als sehenswerten und vielbeachteten Match bei PROGRESS Wrestling „Hello Wembley“ gegenübergestanden haben. Auch dieses Mal dürfen sich Fans auf einen Wrestling-Leckerbissen freuen. Abwarten allerdings, ob/wie WALTERs neues Stables Imperium, die WWE-Version von Ringkampf, mitmischt. Der Österreicher WALTER hatte sich kürzlich mit den Deutschen Alexander Wolfe und Marcel Barthel sowie dem Tiroler Fabian Aichner als deutschsprachige Heel-Gruppierung zusammengeschlossen. Abgesehen von WALTER hat allerdings keiner von ihnen ein Match bei der Show.

Auf der Match-Card stehen auch die anderen NXT-UK-Titles: Toni Storm verteidigt ihre NXT UK Women's Championship gegen Kay Lee Ray, und die Grizzled Young Veterans Zack Gibson und James Drake, die sich bei TakeOver: Blackpool einst die NXT UK Tag Team Championship geholt hatten, treten gegen Gallus mit Mark Coffey und Wolfgang sowie gegen das Team von Mark Andrews und Flash Morgan Webster an. Die Card mit fünf Matches komplettieren die Duelle von Rhea Ripley vs. Piper Niven sowie Travis Banks vs. Noam Dar.

NXT UK TakeOver: Cardiff steigt übrigens an einem ganz besonders vollen Wrestling-Wochenende. Wrestling-Fans weltweit können sich außerdem auf AEW All Out von All Elite Wrestling (zur Card) freuen, für Zuschauer im Vereinigten Königreich dürfte auch NJPW Royal Quest von New Japan Pro Wrestling in London ziemlich interessant sein. Bereits drei Wochen vorher steigen der WWE SummerSlam 2019 (zur Card) und NXT TakeOver: Toronto (zur Card). Übrigens, nicht zu vergessen: Die WWE geht in Kürze einen großen Schritt und befördert NXT live ins US-Fernsehen - ist das der Beginn der Wednesday Night Wars mit AEW?

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 August 2019 23:18

Kalender

« August 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31