WWE Backlash 2020: Match-Card und Infos Empfehlung

  • 13 Juni, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 860 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Eine WWE-Großveranstaltung feiert (mal wieder) ihr Comeback: Backlash ist zurück im PPV-Kalender der größten Wrestling-Promotion. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zu WWE Backlash 2020 am Sonntag, 14. Juni 2020.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE Backlash 2020 - Ergebnisse und Bericht

WWE Backlash 2020: Card

WWE Championship
Drew McIntyre (c) vs. Bobby Lashley

WWE Universal Championship
2 on 1 Handicap Match
Braun Strowman (c) vs. The Miz & John Morrison

WWE RAW Women's Championship
Asuka (c) vs. Nia Jax

WWE RAW Tag Team Championship
The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) (c) vs. The Viking Raiders (Erik & Ivar)

WWE Women's Tag Team Championship
Bayley & Sasha Banks (c) vs. Alexa Bliss & Nikki Cross vs. The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce)

Singles Match
Edge vs. Randy Orton

Singles Match
Jeff Hardy vs. Sheamus

Kickoff-Pre-Show
WWE United States Championship

Apollo Crews (c) vs. Andrade

Die Match-Card zu WWE Backlash 2020 kann sich noch verändern.

WWE Backlash 2020 – Uhrzeit, Live-Stream, TV

Wann und wo? WWE Backlash wurde zum Teil schon ohne Fans im WWE Performance Center in Orlando (Florida) aufgezeichnet und wird in der Nacht von Sonntag auf Montag, 14. auf 15. Juni 2020, ausgestrahlt. Beginn der Übertragung ist um 1 Uhr nachts deutscher Zeit (MEZ). Eine Kick-off-Pre-Show startet eine Stunde vorher, also um 0 Uhr.

Wie kann ich schauen? Der Pay-per-View (PPV) wird wie immer als legaler und offizieller Livestream auf dem WWE Network, dem Streaming-Portal der WWE, übertragen (abopflichtig, erster Monat kostenlos). Nach der Ausstrahlung (die Show ist dieses Mal höchstens zum Teil live) ist das Event natürlich auch als Video on Demand (VOD) verfügbar. Hinweis: Über Pay-TV-Anbieter Sky wird es die Show nicht mehr im deutschen Fernsehen / TV geben. Die Zusammenarbeit ist ausgelaufen.

WWE Backlash 2020: Vorbericht – Edge vs. Randy Orton das „Greatest Wrestling Match Ever“?

Backlash is back! Von 1999 bis 2009 war der Kult-Event eine verlässliche Folgestation nach WrestleMania. In den vergangenen Jahren hat sich das gewandelt. Erst war die Show für sieben Jahre ganz aus dem PPV-Kalender der WWE geflogen, dann sogar mal im September über die Bühne gegangen, 2020 hat Backlash nun also einen Platz im Juni bekommen.

Eines ist geblieben: Backlash ist ein B-PPV, keine der ganz großen Shows. Das lässt sich auch dieses Jahr an der Match-Card und den beiden Matches um die World Title ablesen. Drew McIntyre verteidigt seine WWE Championship gegen Bobby Lashley, WWE Universal Champion Braun Strowman bekommt es in einem Handicap Match mit The Miz und John Morrison zu tun. Allesamt Gegner, die lange nichts mit großem Gold zu tun hatten und denen Fans und Beobachter sehr geringe Siegchancen ausrechnen.

Ein Match ragt bei Backlash 2020 aber definitiv aus der Card heraus: Edge, der erst vor Kurzem sein WWE-Comeback nach Jahren im Ruhestand gefeiert hatte, trifft erneut auf Randy Orton. Nach ihrem Last Man Standing Match bei WrestleMania 36, das Edge gewann, gibt es dieses Mal keine Stipulation. Stattdessen bewirbt die WWE das Duell der beiden Veteranen als „Greatest Wrestling Match Ever“. Viele Fans halten den Slogan zwar für lächerlich, auf das Match sind die meisten aber trotzdem gespannt, denn es wird erstmals wirklich zeigen, was der Rated R Superstar im Ring noch drauf hat.

Update vom 15. Juni 2020: WWE-Schock! Edge hat sich im Match gegen Randy Orton schwer verletzt und wird monatelang ausfallen.

Letzte Änderung am Montag, 15 Juni 2020 03:17

Kalender

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31