WWE kauft Evolve Wrestling

  • 03 Juli, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 623 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Fünf Jahre lang haben die Promotions schon zusammengearbeitet, jetzt hat Sports-Entertainment-Riese WWE die Indy-Wrestling-Liga Evolve Wrestling gekauft. Das berichtet der „PWInsider“.

Der Deal ist nach monatelangen Verhandlungen nun abgeschlossen worden, heißt es. Die WWE besitzt fortan alle Rechte, den Namen Evolve zu benutzen und Shows unter dem Banner der bisherigen Indy-Wrestling-Promotion abzuhalten. Die WWE hat auch das Videoarchiv der Liga gekauft. Kein Teil des Kaufs waren die bestehenden Verträge der Wrestler. Es wird allerdings erwartet, dass einige der Evolve-Talente demnächst zur WWE gehen.

Evolve Wrestling verkauft: Wechseln Talente nun zur WWE?

Berichten zufolge hatte Evolve seit einiger Zeit mit großen finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Die Coronavirus-Pandemie hat die Lage nur verschlimmert. Konkret soll besonders die Absage der WrestleMania Week in Tampa, während der Evolve Events plante, der Promotion quasi das Genick gebrochen haben. Unabhängig bleibt die Organisation WWNLive (World Wrestling Network), die eine Art Mutterkonzern von Evolve war.

Evolve wurde 2010 von unter anderem Gabe Sapolsky gegründet, einem in der ECW unter Paul Heyman ausgebildeten Kreativkopf, der früher Ring of Honor (ROH) mitgründete und seit 2018 die WWE offiziell berät. 2015 ging Evolve mit der WWE eine Partnerschaft ein, seitdem war die Indy-Promotion für viele talentierte Wrestler Sprungbrett Richtung WWE. Etliche aktuelle WWE und NXT Superstars waren früher bei Evolve aktiv, unter anderen Johnny Gargano, Keith Lee, Matt Riddle, Ricochet, Austin Theory und Timothy Thatcher.

Kalender

« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31