NXT TakeOver: XXX – Match-Card und Infos

  • 20 August, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 2020 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Am Vortag des WWE SummerSlam 2020 ist es wieder Zeit für NXT TakeOver. Und es steht ein kleines Jubiläum an – es ist die 30. Wrestling-Großveranstaltung des Black and Gold Brand. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zu NXT TakeOver: XXX am Samstag, 22. August 2020.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: NXT TakeOver: XXX - Ergebnisse und Bericht

NXT TakeOver: XXX – Matches auf der Card

NXT Championship
Keith Lee (c) vs. Karrion Kross

NXT Women's Championship
Io Shirai (c) vs. Dakota Kai

NXT North American Championship (vakant)
Ladder Match
Bronson Reed vs. Damian Priest vs. Cameron Grimes vs. Johnny Gargano vs. The Velveteen Dream

Singles Match
Adam Cole vs. Pat McAfee

Singles Match
Finn Balor vs. Timothy Thatcher

Kickoff-Pre-Show
Number One Contenders Match for NXT Tag Team Championship
Legado del Fantasma (Joaquin Wilde & Raul Mendoza) vs. Breezango (Tyler Breeze & Fandango) vs. Oney Lorcan & Danny Burch

Die Match-Card kann sich noch verändern. Einen Link zu den Ergebnissen von NXT TakeOver: XXX findet ihr später in diesem Artikel.

NXT TakeOver: XXX – Uhrzeit, Live-Stream, TV

Wann und wo? NXT TakeOver geht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 22. auf 23. August 2020, in der Full Sail University von Winter Park in der Nähe von Orlando (Florida) über die Bühne. Beginn ist um 1 Uhr nachts deutscher Zeit (MEZ). Eine Kick-off-Pre-Show startet eine halbe Stunde vorher, also um 0.30 Uhr.

Wie kann ich schauen? Der Pay-per-View (PPV) wird wie immer als legaler und offizieller Livestream auf dem WWE Network, dem Streaming-Portal der WWE, übertragen (abopflichtig, erster Monat kostenlos). Nach der Live-Ausstrahlung ist das Event natürlich auch als Video on Demand (VOD) verfügbar.

NXT TakeOver: 30 – Vorbericht: Direktes Duell gegen AEW Dynamite

Für den Black and Gold Brand der WWE steht ein kleines Jubiläum an: das 30. NXT TakeOver! Die Feier am Vorabend des WWE SummerSlam 2020 muss allerdings etwas kleiner ausfallen, Zuschauer sind in Zeiten der Coronavirus-Pandemie weiterhin nicht gestattet. Aber bei NXT weiß man bekanntlich, wie man eine Party im Wrestling-Ring schmeißt. Das haben viele der früheren TakeOver-Events bewiesen.

Gerade im Wednesday Night War mit Konkurrent All Elite Wrestling, in dem AEW zuletzt ziemlich deutliche TV-Quoten-Siege einfuhr, dürfte NXT mal wieder einen Punktsieg in der Gunst der Fans landen wollen. Aber Achtung: Weil AEW Dynamite wegen der NBA-Saison für einige Wochen seinen eigentlichen Sendeplatz im US-TV bei TNT räumen muss, haben die All-Elite-Verantwortlichen ihre Wochen-Show einfach mal auf Samstag und in Konkurrenz zu NXT TakeOver gelegt (Startzeit: 0 Uhr). TakeOver und Dynamite laufen damit head to head. Noch einmal Achtung: Weil NXT TakeOver allerdings nicht im normalen US-Fernsehen läuft, sondern nur im WWE-Live-Stream, wird es keinen direkten Ratings-Vergleich geben.

NXT TakeOver: XXX – Keith Lee vs. Karrion Kross im Main Event

Im Main Event von NXT TakeOver: XXX steht das NXT Title Match zwischen Champion Keith Lee und Karrion Kross. Zusammen mit Scarlett dreht Kross seit seiner Ankunft NXT auf brutale Art und Weise auf links, schon jetzt kommt man um ihn nicht mehr herum, wenn es um den nächsten Herausforderer auf den größten Preis bei NXT geht. Wird Karrion Kross (ehemals Killer Kross) direkt NXT Champion?

Seine NXT North American Championship hat Keith Lee derweil kürzlich kampflos abgetreten. Nun wird ein neuer Titelträger gesucht – und der soll in einem Ladder Match ermittelt werden. In Qualifikations-Matches haben sich zunächst Bronson Reed, Damian Priest und Cameron Grimes durchgesetzt, Johnny Gargano und Velveteen Dream folgten durch Siege gegen Ridge Holland und Finn Balor. Eigentlich war auch Dexter Lumis schon fix für das Match bei NXT TakeOver: 30, wurde aber wegen einer angeblichen Verletzung am Knöchel wieder abgezogen.

NXT TakeOver: Thirty – Adam Cole vs. Pat McAfee – Streit real oder Fake?

Mit einigem Interesse können Fans auch auf den Kampf von Adam Cole schauen. Der Anführer der Undisputed Era trifft auf Pat McAfee, der sein Wrestling-Debüt im NXT-Ring gibt. McAfee war früher Punter in der American-Football-Liga NFL und ist seit einiger Zeit Moderator bei der WWE. In einem kürzlichen Interview geriet er dabei mit Adam Cole aneinander – beziehungsweise Cole mit McAfee. Fans rätseln bis heute, ob Coles Ausraster echt war oder Teil der Show (es ist mehrfach das F-Wort gefallen, das die WWE sonst tunlichst vermeidet).

Auf jeden Fall strickt die WWE daraus nun auch on-air bei NXT eine Geschichte. Bei der vergangenen TV-Show gingen Adam Cole und Pat McAfee aufeinander los, nachdem McAfee unter anderem immer wieder gegen Coles Körpergröße gestichelt hatte. Zuletzt verpasste der Ex-Footballer dem Wrestler sogar einen Punt-Kick an den Kopf. Bei NXT TakeOver: Thirty wollen sich nun Cole und McAfee gegenseitig auf den Deckel geben.

Letzte Änderung am Sonntag, 23 August 2020 01:30

Kalender

« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31