WWE Clash of Champions 2020: Ergebnisse und Bericht Empfehlung

  • 28 September, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 413 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Es war die eine Nacht des Jahres, in der nur Titel-Matches auf der Card standen. Das sind die Ergebnisse von WWE Clash of Champions 2020: Gold Rush vom 27. September 2020 mit kurzem Bericht zur Wrestling-Großveranstaltung.

Du suchst nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE Clash of Champions 2020 – Match-Card und Infos

WWE Clash of Champions 2020: Gold Rush – Ergebnisse aller Matches

Kickoff-Pre-Show
WWE SmackDown Tag Team Championship
Lucha House Party (Lince Dorado & Kalisto) vs. Cesaro & Shinsuke Nakamura (c)
Sieger und weiterhin SmackDown Tag Team Champions: Cesaro & Shinsuke Nakamura
Die Champions verteidigen ihre Titel mit einer Kombination aus Giant Swing von Cesaro und Kinshasa Knee Strike von Shinsuke Nakamura.

Main Show

WWE Intercontinental Championship
Ladder Match
AJ Styles vs. Sami Zayn vs. Jeff Hardy (c)
Sieger und neuer WWE Intercontinental Champion: Sami Zayn
Sami Zayn fesselt erst Jeff Hardy mit Handschellen an eine Leiter (er benutzt das Ohrring-Loch in Hardys Ohrläppchen!), dann AJ Styles mit einem weiteren paar Handschellen an einer zweiten Leiter – und sichert sich die zwei Gürtel, die über dem Ring hängen.

Drew Gulak gewinnt die 24/7 Championship. Im Backstage-Bereich rollt er R-Truth ein.

WWE RAW Women's Championship
Zelina Vega vs. Asuka (c)
Siegerin und weiterhin RAW Women's Champion: Asuka
Asuka bringt Zelina Vega im Asuka Lock zum Abklopfen. Nach dem Match attackiert Vega Asuka noch einmal hinterlistig.

WWE United States Championship
Apollo Crews vs. Bobby Lashley (c)
Sieger und weiterhin WWE US Champion: Bobby Lashley
Apollo Crews tappt im Hurt Lock (Full Nelson) von Bobby Lashley – Titelverteidigung.

WWE RAW Tag Team Championship
Andrade & Angel Garza vs. The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) (c)
Sieger und weiterhin RAW Tag Team Champions: The Street Profits
Das Finish sah schief aus: Nach einem Spinebuster von Angelo Dawkins zählt der Referee den Pin durch, Andrade schien aber die Schulter rechtzeitig oben zu haben.

R-Truth attackiert Drew Gulak bei einem Interview im Backstage-Bereich und holt sich den 24/7 Title zurück.

WWE SmackDown Women's Championship
Bayley (c) vs. Asuka
Siegerin via Disqualifikation: Asuka
Weiterhin SmackDown Women's Champion: Bayley
Bayleys eigentliche Herausforderin Nikki Cross hat keine ärztliche Freigabe für den Ring erhalten, teilt die WWE mit. Bayley deutet in einer Promo eine Open Challenge an. Sie schließt die Tür dafür zwar sofort wieder, doch dann kommt RAW Women's Champion Asuka heraus. Während des Matches greift Bayley Asuka mit einem Stuhl an und wird disqualifiziert.

Nach dem Match feiert Sasha Banks ihr Comeback und greift Bayley mit einem Stuhl an. Nach Bayleys Attacke vor einigen Wochen scheint sie noch „verletzt“ zu sein. Nach einigen Schlägen von Banks kann Bayley flüchten.

WWE Championship
Randy Orton vs. Drew McIntyre (c)
Sieger und weiterhin WWE Champion: Drew McIntyre
Während des Matches bekommt Drew McIntyre Hilfe von mehreren Legenden, die Randy Orton den Sommer über mit dem Punt Kick ausgeschaltet hatte: Big Show wirft Orton mit einem Chokeslam durch einen Kommentatorentisch, Christian attackiert die Viper im Backstage-Bereich und Shawn Michaels verpasst Orton eine Sweet Chin Music auf dem Dach des Krankenwagens und stößt ihn dann von oben herunter. Am Ende des Matches verpasst McIntyre Orton einen Claymore und verfrachtet ihn in den Krankenwagen. Er zieht den Kopf seines Gegners noch einmal aus der Tür und verpasst seinem Gegner dessen eigenen Punt Kick, ehe er die Türen schließt und gewinnt. Am Ende taucht noch ein Orton-Opfer auf: Ric Flair fährt mit dem Krankenwagen davon.

Die nächste Großveranstaltung wird beworben: WWE Hell in a Cell 2020 steigt am 25. Oktober.

WWE Universal Championship
Jey Uso vs. Roman Reigns (c)
Sieger und weiterhin WWE Universal Champion: Roman Reigns
Das Finish: Roman Reigns verpasst Jey Uso zwei Spears. Als der sich weigert, ihn als als Familienoberhaupt zu würdigen, schlägt Reigns solange auf seinen Cousin ein, bis der herbeigeeilte Jimmy Uso (zurzeit in Verletzungspause) das Handtuch wirft. Nach dem Match erkennt Jimmy Uso Reigns als „Chief“ an und kümmert sich um seinen Bruder.

Hinweis: Das Match um die WWE Women's Tag Team Championship, Shayna Baszler & Nia Jax vs. Ruby Riott & Liv Morgan, ist entfallen. Wie schon Nikki Cross hätten auch Baszler und Jax keine medizinische Freigabe erhalten.

Übrigens: Am kommenden Sonntag steigt dann ein weiterer PPV – NXT TakeOver 31.

Letzte Änderung am Montag, 12 Oktober 2020 17:32

Kalender

« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31