WWE TLC: Tables, Ladders and Chairs 2020 – Match-Card und Infos zur Wrestling-Show

  • 20 Dezember, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 2861 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Bei WWE steht die letzte Wrestling-Großveranstaltung des Jahres an: WWE TLC 2020 steigt am Sonntag, 20. Dezember 2020, und widmet sich wie gewohnt den Tables, Ladders and Chairs. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE TLC 2020 - Ergebnisse und Bericht

WWE TLC 2020: Matches auf der Card

WWE Universal Championship
TLC Match
Roman Reigns (c) vs. Kevin Owens

WWE Championship
TLC Match

Drew McIntyre (c) vs. AJ Styles

WWE SmackDown Women's Championship
Sasha Banks (c) vs. Carmella

WWE RAW Tag Team Championship
The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) (c) vs. The Hurt Business (Cedric Alexander & Shelton Benjamin)

WWE Women's Tag Team Championship
Shayna Baszler & Nia Jax (c) vs. Asuka & ???*

Firefly Inferno Match
The Fiend Bray Wyatt vs. Randy Orton

Die Match-Card zur WWE TLC: Tables, Ladders and Chairs 2020 kann sich noch verändern. Einen Link zu den Ergebnissen findet ihr nach der Show in diesem Artikel.

* Asukas eigentliche Partnerin Lana wurde kurzfristig mit einem Verletzungs-Angle aus dem Titel-Match gestrichen. Ein Ersatz ist noch nicht bekannt.

WWE TLC 2020: Uhrzeit, Live-Stream, TV

Wann und wo? WWE TLC 2020 steigt in der Nacht von Sonntag auf Montag, 20. Dezember auf 21. Dezember 2020. Location ist das Tropicana Field in St. Petersburg (Florida), das mit virtuellen Fans zum WWE Thunderdome wird. Beginn ist um 1 Uhr nachts deutscher Zeit. Startzeit der Kick-off-Pre-Show ist dann eine Stunde vorher, also um 0 Uhr (MEZ).

Wie kann ich schauen? Der Pay-per-View (PPV) wird wie immer als legaler und offizieller Livestream auf dem WWE Network, dem Streaming-Portal der WWE, übertragen (abopflichtig, erster Monat kostenlos). Nach der Live-Übertragung ist das Event natürlich auch als Video on Demand (VOD) verfügbar. Hinweis: Pay-TV-Anbieter Sky wird die Show nicht mehr im deutschen Fernsehen / TV ausstrahlen. Die Zusammenarbeit ist ausgelaufen.

WWE TLC: Tables, Ladders and Chairs 2020 – Vorbericht

Kurz vor Weihnachten lädt die WWE ein zum letzten Pay-per-View des Jahres 2020 und lässt es noch einmal krachen. Fast schon traditionell hat sich TLC: Tables, Ladders and Chairs als kleines Wrestling-Feuerwerk knapp vor Jahresende im Kalender etabliert. Und so geht es auch in diesem Jahr wieder mit Tischen, Leitern und Stühlen zur Sache.

Die Haupt-Matches für WWE TLC 2020 stehen bereits. WWE Universal Champion Roman Reigns, der zuletzt bei der WWE Survivor Series 2020 sogar Drew McIntyre schlug, bekommt es mit Kevin Owens zu tun. In den vergangenen Wochen hatte die WWE eine Story zwischen den Beiden aufgebaut. Mit Stühlen haben sie sich schon verdroschen, Familienmensch Reigns vermarktet sich außerdem als „Head of the Table“, da wirft die WWE einfach noch die Leitern mit in die Runde und fertig ist das TLC Match.

Die WWE Championship verteidigt Drew McIntyre derweil gegen AJ Styles, der sich sich in einem Qualifikations-Match gegen Keith Lee und Matt Riddle durchgesetzt hat. Eine Stipulation hat ihr Match nach aktuellem Stand nicht. Kann ja noch kommen. (Update, 6. Dezember: Es wird ein TLC Match.) Das gilt auch für The Fiend Bray Wyatt und Randy Orton. Die beiden Wrestler hatten schon vor einigen Jahren eine Fehde, jetzt wird sie noch einmal aufgewärmt. Was jetzt anders ist: Bray Wyatt wird als The Fiend zum Monster und er hat neuerdings eine Harley-Quinn-eske Alexa Bliss an seiner Seite. Die Schöne und das Biest – WWE-Edition. Geht es Randy Orton, der einst storygemäß Wyatts Haus niederbrannte, jetzt an den Kragen?

Letzte Änderung am Dienstag, 29 Dezember 2020 17:35

Kalender

« März 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31