Maik Hanke

Maik Hanke

Die seltsamste WrestleMania der Geschichte steht vor der Tür: Die WWE fährt für WrestleMania 36 groß auf, viele der Matches klingen hochinteressant, die WWE sendet über zwei Tage und wirbt mit dem Slogan „Too Big for Just One Night“.

Jetzt kommt er also, der Midcard Title von All Elite Wrestling: AEW bringt die TNT Championship an den Start. Der erste Champion der neuen Meisterschaft wird in einem Turnier ausgekämpft.

Eigentlich ist es die größte Wrestling-Show des Jahres, doch 2020 ist alles etwas anders. WWE WrestleMania 36 ist ohne Zuschauer im WWE Performance Center aufgezeichnet worden und wird an zwei Tagen (4. und 5. April 2020) ausgestrahlt. Das sind die Ergebnisse und wichtigsten Ereignisse im kurzen Bericht.

Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt in Atem – und sie macht ganz gewiss auch nicht vor der WWE und WrestleMania 36 Halt. Mehrere Wrestling-Stars verpassen die eigentliche Mega-Show – darunter auch Topstar Roman Reigns.

Das ist ein Wrestling-Hammer: WWE WrestleMania 36 findet trotz der Coronavirus-Pandemie statt – nur völlig anders als geplant. Das Mega-Event wird von Tampa Bay nach Orlando verlegt und steigt dort an zwei Tagen ohne Zuschauer im leeren WWE Performance Center.

Die WWE angelt sich einen Sport-Megastar: Rob Gronkowski steht vor dem Wechsel vom American Football zum Professional Wrestling. Medienberichten zufolge hat der ehemalige Tight End der New England Patriots einen Vertrag bei der WWE unterschrieben. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

David Starr und Westside Xtreme Wrestling (wXw) gehen in Zukunft getrennte Wege. Doch weder der Independent-Wrestler noch die Wrestling-Promotion sind darüber glücklich. Denn die Trennung ist eine erzwungene: Angeblich setzt die WWE ihre Partner-Liga aus Deutschland unter Druck, den 29-Jährigen nicht mehr einzusetzen. Womöglich, weil Starr ein Mann mit Sprengstoff im Kopf ist.

Die WWE hat den letzten großen Stopp auf der Road to WrestleMania hinter sich gebracht. Hier findet ihr die Ergebnisse aller Matches von WWE Elimination Chamber (in Deutschland auch WWE No Escape) vom 8. März 2020 aus dem Wells Fargo Center in Philadelphia (Pennsylvania) mit kurzem Bericht.

Er nannte sich „Wrestling God“ und war ein Heel vor dem Herrn: John Bradshaw Layfield, kurz JBL, legte zwischen 2004 und 2005 einen historischen Run als WWE Champion hin. 2020 wird der Wrestler in die WWE Hall of Fame aufgenommen. Ein Rückblick auf eine Karriere, die eigentlich schon vorbei schien und dann doch noch legendär wurde.

All Elite Wrestling hat seine erste Großveranstaltung des Jahres hinter sich gebracht. Hier findet ihr die Ergebnisse aller Matches von AEW Revolution vom 29. Februar 2020 aus Chicago (Illinois) mit kurzem Bericht der wichtigsten Ereignisse.

Es ist traditionell der letzte große Stopp auf der Road to WrestleMania: WWE Elimination Chamber (in Deutschland WWE No Escape) steigt am Sonntag, 8. März 2020. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zur Show.

Seit Wochen hat Lance Archer ein Geheimnis um seine Zukunft gemacht. Er fragte sogar die Fans, bei welcher Promotion sie ihn künftig sehen wollen: NJPW, WWE, AEW oder Impact. Jetzt hat der Wrestler eine Entscheidung getroffen – und die stimmt auch noch mit dem favorisierten Ergebnis der Fan-Umfrage überein: Archer wechselt zu All Elite Wrestling.

Der Black and Gold Brand der WWE hat eine weitere spektakuläre Großveranstaltung hinter sich gebracht. Hier gibt es die Ergebnisse aller Matches und die wichtigsten Ereignisse zu NXT TakeOver: Portland vom 16. Februar 2020 im kurzen Bericht.

„Top Guys... out“ – Was eigentlich nur eine Catchphrase am Ende von Promos ist, könnte bald eine viel größere Bedeutung für The Revival bekommen. Das Wrestling-Tag-Team von Scott Dawson und Dash Wilder steht offenbar endgültig vor dem WWE-Abgang.

Mehr als vier Monate haben Fans warten müssen, jetzt ist es mal wieder Zeit für einen Pay-per-View (PPV) von All Elite Wrestling: AEW Revolution 2020 steigt am 29. Februar 2020 in Chicago. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zur Show.

Die WWE schlägt wieder in der Independent-Szene zu: Mit Timothy Thatcher und Killer Kross hat sich der Wrestling-Marktführer die Dienste zweier hochkarätiger Indy-Wrestler gesichert. Die WWE hat die Verpflichtungen am Mittwoch bestätigt.

Die größte Wrestling-Show der Welt steigt - auch trotz Coronavirus-Pandemie - in Orlando: WWE WrestleMania 36! Hier gibt es alles, was ihr zum erstmals zweitägigen (!) Mega-Event wissen müsst: von der Card mit allen Matches über die wichtigsten News und Gerüchte bis hin zu allen Infos über TV- und Live-Stream-Übertragungen, Tickets und mehr.

Matt Riddle ist ein ziemlich direkter Typ, einer mit großer Klappe und hehren Zielen. Schon oft hat der Wrestler getönt, eines Tages der Mann zu sein, der die Karriere von Brock Lesnar beendet. Beim WWE Royal Rumble 2020 kam es daher zu einem kleinen Backstage-Streit mit dem Megastar.

Der Black and Gold Brand der WWE geht mit seiner ersten Großveranstaltung im Wrestling-Jahr 2020 an den Start. Hier findest du alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zu NXT TakeOver: Portland vom 16. Februar 2020.

Die Gerüchte waberten seit Monaten durch die Wrestling-Welt, jetzt ist die Sensation perfekt: Edge ist zurück im WWE-Ring! Der Rated R Superstar hat beim WWE Royal Rumble 2020 sein Comeback gefeiert! So geht es jetzt weiter - das sind die Details.

Kalender

« April 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30